Posts

Es werden Posts vom Juli, 2019 angezeigt.

Im Gros Morne Nationalpark

Bild
Der Park liegt am St. Lorenz Golf im nordwestlichen Teil von Neufundland und umfasst eine Fläche von 1800km2. Lange Fjorde erstrecken sich ins Landesinnere, die runden, bewaldeten Hügel leuchten in unterschiedlichen Grüntönen und breiten sich aus, soweit das Auge reicht und immer wieder glitzert ein See zwischen den Bäumen auf. Aber jäh ändert sich das Bild. Ockerbraune Berge erheben sich über einer kargen Tundra. Nur am unteren Rand wachsen die schönsten Wildblumen, erfreuen uns mit den unterschiedlichsten Farben und Formen, dazwischen wiegen sich diverse Gräser im Wind. Aber weiter oben ist nur noch Stein, kein Baum, kein Strauch! Wir befinden uns in den Tablelands. Eine der wenigen Orten auf der Erde, wo der Erdmantel an die Erdoberfläche gestülpt wurde. Für die Geologen eine Sensation, für uns ein Wunderwerk der Natur. Aber wir sind ehrlich, die vielfältigen Wildblumen am Wegrand bieten unseren Augen mehr Abwechslung, wie die rotbraunen Berge.
Das Wetter in Neufundland ist eine …