Posts

Es werden Posts vom August, 2019 angezeigt.

Unterwegs auf dem Labrador Highway

Bild
Die Strasse beginnt nach der Fähre in Blanc Sablon Direkt an der Küste blühen diese kanadischen Enziane


Die Hügelkuppen sind mit unterschiedlichen Flechten, Wacholder, flachwachsende Tannen und diversen Beeren bewachsen.



Unzählige Flüsse sprudeln zum Meer, das Wasser bernsteinfarbig, klar und sauber


Die Wasserströme haben Platz, winden sich in grossen Schleifen durch das flache Gebiet



Wildblumen und Gräser blühen in allen Farben, hier ist das Cotton Gras zu sehen



Im Dorf St. Lewis endet die Strasse, umso phantasievoller werden wir willkommen
geheissen!



In Red Bay haben wir enormes Glück und können Eisberge beobachten. Wie ein Schiff, Leuchtturm oder Berg ziehen die weissen Riesen vorüber. In der Dämmerung leuchten sie in strahlendem Weiss.



Dann verlassen wir die Küste endgültig und tauchen ein in die grosse, grüne Weite, die Hügel erstrecken sich grün in grün bis an den Horizont. Abendstimmung hinter dem gri-gri


Oha, hoffentlich gehören wir auch zu den Arbeitenden…. Die Strassenarbei…

das grosse Labrador Kanurennen von Happy Valley- Goose Bay

Bild
Der Samstag, 17. August 2019 verwöhnt uns mit warmem Sonnenschein. Ideal für das jährliche Kanu Rennen des Nordic Ski Club von Happy Valley- Goose Bay. Diesen Ort erreicht man über die einzige Zufahrtsstrasse, dem Trans Labrador Highway, ist rund 200km von der Küste entfernt und doch mit einem Meerarm damit verbunden. Goose Bay steht ganz im Zentrum der Fliegerei. Früher waren hier die Amerikaner stationiert, nachdem auch die Kanadier den Flugplatz mehrheitlich aufgaben, stürzte dies den Ort in eine wirtschaftliche Krise. Der damalige Bürgermeister (seinen Sohn haben wir heute kennen gelernt) suchte Alternativen und fand sie in der Ausbildung für Militärpiloten. Er konnte einen Vertrag mit der Deutschen Armee aushandeln. Goose Bay ist Basis für Tiefflug Übungen. Dadurch konnten viele Arbeitsplätze erhalten bleiben und Happy Valley Goose Bay lebt und prosperiert.
Das Rennen startet auf dem Goose River. Die Sicht von der hohen Brücke ist ideal. Alle 13 Teilnehmer werden nochmals instru…