Posts

Es werden Posts vom Juni, 2014 angezeigt.

Kasachstan im Hurtig- Gang

Bild
Nur einen Monat Visa- Aufenthalt für ein derart riesiges Land ist eindeutig zu wenig! So schlagen wir ein für uns rasantes Reisetempo an, um die Stecken zu bewältigen. In einem Monat legen wir 5470 Kilometer zurück bei teilweise miserablen Strassenbedingungen! Dabei ist Kasachstan ein tolles Reiseland. Problemlos können wir überall, wo es uns gefällt campieren, der Diesel ist sehr günstig bei 57Rp/lt und die Einheimischen sind überaus freundlich.

Die traurige Legende vom Marqaköl

Bild
Um den Bergsee im kasachischen Altay ranken sich verschiedene Legenden. Eine davon ist die traurige Geschichte von der jungen, schönen Tochter.

Sauran und das Mausoleum von Khoja Ahmed Yasavi

Bild
Schon von weitem können wir über der Ebene die Fragmente der ehemaligen Stadtmauer von Sauran sehen. Wir sind die einzigen Besucher und haben die ganze Anlage für uns alleine. Sauran war vom 12. bis ins 16. Jahrhundert ein wichtiges Handelszentrum an der Seidenstrasse gelegen.

Der Aralsee gestern und heute

Bild
Aus dem Geographieunterricht ist mir der Aralsee noch in Erinnerung als einen der grössten Seen der Erde. 1960 wies er eine stolze Fläche von rund 64'000 km2 auf und war ein fischreicher Salzsee. Heute beträgt die Fläche des nördlichen Aralsees noch rund 3300 km2!!!